Mediation, Sprachmittlung, Vermittlung

Anna Maria Curci, „Gut begonnen…“ – Wege zur Sprachmittlung für junge Erwachsene
Gut begonnen ist halb gewonnen/Chi ben comincia è già a metà dell’opera“ lautet dasberühmte Sprichwort. In diesem Artikel werden  Wege zur Sprachmittlung gezeigt, die sich in der Praxis eines Kurses im Studiengang „Lingue e comunicazione interculturale“ in Arezzo (Uni Siena), als effektiv erwiesen haben. Es wird zunächst versucht, die Begriffe „Mediation, Sprachmittlung, Vermittlung“ und ihr Wirkungsfeld näher zu erläutern. Mediation und Sprachwissen werden hier in engem Zusammenhang betrachtet. Ferner werden Profil der Lernenden und angestrebte Kompetenzen entworfen. Schließlich werden konkrete Beispiele aus dem Kurs gezeigt, welche einen Einblick in die Praxis gewähren sollen.

Hier kann man den ganzen Artikel aus „dafwerkstatt“ 11-12 (2008) lesen

Anna Maria Curci, Sprachmittlung im DaF-Unterricht: Überlegungen, Vorschläge, Perspektiven. / La mediazione linguistica nell’insegnamento del tedesco come lingua straniera: riflessioni, proposte, prospettive.

Sprachmittlung im DaF-Unterricht: hier kann man die Power-Point-Präsentation zum Vortrag lesen, die im Rahmen der Tagung „Sprach- und Kulturmittlung im Fremdsprachenunterricht“  (14.-15. November 2013, Uni RomaTre) gehalten wurde.

Leave a response and help improve reader response. All your responses matter, so say whatever you want. But please refrain from spamming and shameless plugs, as well as excessive use of vulgar language.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s